Apfelkuchen mit Streuseln

20121120-090624.jpg

Ich habe mich meiner Backleidenschaft gewidmet und meinen ersten Apfelkuchen mit Streuseln gebacken. Kriterium bei der Rezeptsuche: Der Kuchen durfte nur ein Ei enthalten, denn mehr hatte der heimische Kühlschrank nicht mehr im Angebot.

Zutaten für den Teig:
300 g Mehl
200 ml Pflanzenfett zum Backen
100 g Zucker
1 Ei
1 Pck. Vanillinzucker
6 Äpfel
350 g Apfelmus

Zutaten für die Streusel:
200 ml Pflanzenfett zum Backen (Ist flüssig, deshalb kann man direkt Streusel herstellen, ohne die Butter erwärmen zu müssen)
275 g Mehl
125 g Zucker
1 gestr. TL Zimt
1 Prise Salz

Zubereitung
Mehl, Fett, Zucker, Ei und Vanillezucker verrühren und am Ende mit der Hand nochmal ordentlich durchkneten. Anschließend den Teig in einer runden Springform verteilen. Dann die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Apfelmus in einer Schüssel vermischen. Die Masse auf den Teig geben.

Streusel-Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und langsam verrühren. Wenn man keine Knathaken verwendet, werden automatisch kleine Streusel mit dem Mixer erzeugt, die auf die Äpfelmischung gegeben werden. Oder man mischt alle Zutaten, knetet den Teig mit der Hand noch einmal durch und zupft kleine Streusel auf die Apfel-Mischung.

Und schon kann der Kuchen in den Ofen. Bei ca. 165 Grad Heißluft etwa 50 Min. backen.
Tipp: Wenn die Streusel noch keine schöne Farbe bekommen haben, am Schluss wenige Minuten den Ofen auf 200 Grad stellen und den Grill anmachen.

Generell gilt: Immer mal wieder in den Ofen schauen, da die Streusel schnell verbrennen.

Schmeckt pur schon großartig. Zu den oberknusprigen Streuseln passt aber auch Sahne, Vanillesauce oder Vanilleeis.

Das Original-Rezept gibt es hier.

20121120-091031.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s