Lieber Frühling, wo steckst du?

Frühling ist toll. Nach Eis, Schnee, Pisselswetter, Kälte und Regen, auch genannt Winter, folgt die Jahreszeit, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ich habe jedes Jahr das Gefühl, dass ich bei den ersten Sonnenstrahlen aufatme, dass endlich, endlich wieder Licht in mein Leben kommt.

Natürlich hat der Winter auch seine Vorzüge. Gepflegte Couchabende mit einer guten DVD, Essen bei Freunden zu Hause, Schneeballschlachten, Weihnachten, Silvester, die kalten Füße am Mann wärmen, kuscheln und natürlich nicht zu vergessen die Weihnachtsmärkte. Bis Ende Januar ist dieser Zustand des in-der-Wohnung-hockens-weil-es-kalt-ist schön, danach darf es bitte wieder wärmer und sonniger werden.

Dinge, die mein Herz im Frühling höher schlagen lassen:

♥  Es ist wieder länger hell am Abend.

♥  Ich kann meine Lieblings-Lederjacke ausführen.

♥  Morgens von der Sonne geweckt werden.

♥  Angrillen

♥  Krokusse und Schneeglöckchen im Park anschauen.

♥  Wenn es richtig gut läuft, das erste Open-Air-Bierchen des Jahres genießen.

♥  Die Kirschbäume auf der RÜ blühen.

♥  Spazieren gehen

♥  Keine kalten Hände und Ohren mehr!

♥  Eis essen

Lieber Frühling, bitte zeig dich endlich, denn ich kann diese Wollpullis, gefütterten Stiefel, Mützen, Schals und lange Unterhosen nicht mehr sehen. DANKE!

Zur Einstimmung habe ich Bilder des letzten Frühlings rausgekramt und in den Header gestellt, so als kleine Anregung für den Frühling 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Home abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s