12 von 12 im April

Uiuiuiuiui. Ich bin ganz aufgeregt, denn heute beteilige ich mich das erste Mal an dem Fotoprojekt 12 von 12. Wie das genau funktioniert, kann man bei Draußen nur Kännchen genau nachlesen.

12 von 12 im April

Der Morgen beginnt mit nicht-aufstehen-wollen, weil es im Bettchen so schön kuschelig ist.

DSCN1888

Aber mit einer guten Tasse Kaffee lässt sich der Auszug aus dem Bett doch verschmerzen.

DSCN1891

Der Grund für das frühe Aufstehen heute: ein Arzttermin, der mich anschließend direkt in die Apotheke geführt hat.

DSCN1893

Mist. Computer funktioniert nicht!

DSCN1902

Die Qual der Wahl: fröhliche Rezeptsuche für das Wochenende.

DSCN1895

In der Zeitung habe ich nichts Tolles finden können, deshalb führte der Weg unweigerlich zum Kochbücher-Regal.

DSCN1896

Und schon war es Zeit für den

DSCN1897

und mich natürlich etwas zum Mittagessen zu kochen.

DSCN1904

Anschließend hab ich mir eine Tasse vom Lieblingstee gegönnt.

DSCN1894

Zum Sport durfte die Frühlingsjacke zum ersten Mal an die frische Luft.

DSCN1905

Der Blick vom Balkon hingegen ist immer noch ein wenig trostlos.

DSCN1909

Deshalb lieber einen Blick auf die Lieblingslederjacke werfen, die heute auch das erste Mal nach draußen durfte.

DSCN1913

Hui. Das war ja gar nicht so schwer. Jetzt freue ich mich schon auf den nächsten 12. des Monats und bin gespannt, wie sich der Tag entwickeln wird.

Advertisements

4 Gedanken zu “12 von 12 im April

  1. Na dann, willkommen bei 12 vonn 12! Und danke für den tollen Einblick in deinen Tag!
    Yeah, endlich die Frühlingsteile ausführen (bei mir nur die, die gerade über den Bauch passen…)!! Bei Kümmel hört für mich jedoch der Spaß auf! 😉
    Liebe Grüße! Sonja

  2. Änni, ich kenne auch nicht viele Leute, die Fenchel-Anis-Kümmel mögen, aber ich könnte mich reinsetzen 😊

    Sonja, danke für dein herzliches Willkommen und dein Frühling ist mit einem Bauch bestimmt auch toll, beziehungsweise einmalig.

    Euch ein schönes Wochenende. Doreen

  3. Schön, dass du mit dabei bist. Das Projekt macht wirklich großen Spaß, so dass man sich immer schon auf den 12. des Monats freut. Fenchel-Kümmel-Anis-Tee wäre für mich eher eine Strafe als ein Genuss, aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s