Lesetipps – Ausgabe No. 2 – Beruflich

Verehrte Leserschaft,

in meinem Reader schlummern noch einige Beiträge, die sich um für mich relevante, berufliche Themen drehen. Im Klartext heißt das: Social Media, Freelancer-Beiträge, Homeoffice und allgemeine Jobsuche. Wer sich für diesen Bereich nicht interessiert, schließe nun bitte sein Browser-Fenster. Wer Tipps für mich hat, wo ich noch weitere Informationen sammeln kann, der sage mir bitte bescheid, wo ich noch mehr Informationen finden kann. Für einen besseren Überblick habe ich versucht, die Links themenbezogen vorzusortieren.

Freiberufler

Wer über den Schritt in die Freiberuflichkeit nachdenkt, dem sei die Seite erfolg-als-freiberufler.de ans Herz gelegt. Hier finden sich zahlreiche Informationen, die einen guten ersten Überblick geben. Ich habe für mich allerdings festgestellt, dass man bei Fragen tatsächlich immer und sofort bei einer fachkundigen Stelle anrufen sollte, die sich tagtäglich mit der Art meiner Frage beschäftigt. Informationen aus dem Netz sind zwar nett, helfen im Ernstfall aber nicht, Zweifel auszuräumen. Das kann nur eine Fachkraft.

Außerdem finden sich nützliche Infos für Freiberufler, die sich mit dem Thema Internet & Co befassen auf der Seite selbstaendig-im-netz.de.

Dass das Arbeiten im Homeoffice sich von dem Arbeiten in einem Büro unterscheidet, ist vielen sicher bewusst. Allein der Weg an meinen Arbeitsplatz hat sich auf wenige Sekunden reduziert, wenn ich meinen morgendlichen Ablauf vom Aufstehen bis Arbeitsbeginn betrachte. 101 Tipps für das Arbeiten im Homeoffice gehört zu einem der vielen Artikel, die ich in der Vorbereitung auf meine Selbstständigkeit gelesen habe. Gefunden habe ich ihn bei die karrierebibel, die Seite gehört zu meinen gern gelesenen Seiten, wenn es um Berufliches geht. Aus diesem Grund werden sich in den folgenden Links auch weitere Beiträge ansammeln.

Jessica Hirsche hat sich mit der Frage beschäftigt: Sollte ich kostenlos arbeiten? Herausgekommen ist eine umfassende Grafik, die es dem Leser ermöglicht, einen Selbststest durchzuführen.

Social Media

Wer sich viel mit Social Media Plattformen, sei es nun beruflich oder privat, beschäftigt, dem seien die Social Media Shortcuts ans Herz gelegt, die quintly veröffentlicht hat.

Das Team von Dashburst hat eine nette Infografik zum Thema Facebook Edgerank zusammengestellt.

Das Berufsbild Social Media Manager entwickelt sich immer weiter. Mittlerweile ist bei vielen Unternehmen die Erkenntnis gereift, dass es ohne Social Media nicht mehr geht. Ich bin allerdings vor nicht allzu kurzer Zeit auf einen Unternehmer gestoßen, der mir erklärte, dass der Hype um das Thema Social Media, seiner Meinung nach, vorbei sei. Ich denke, dass es noch viel Erklärungs- und Aufklärungsbedarf für Unternehmen gibt und sich so mancher diesen Artikel einmal durchlesen sollte.

Twitter-Liste: 140 Tipps und Tricks fürs Microblogging – ein schöner Beitrag.

Jobsuche

Wer sich beruflich umorientieren will oder muss, dem sei der folgende Beitrag ans Herz gelegt: Jobsuche: 66 Fragen vor der Jobwahl. Ob sich die eigenen Wünsche immer alle bei einem Job realisieren lassen, halte ich für fragwürdig. Für viele ist es schlicht überlebenswichtig, einen Job zu haben, denn die Miete zahlt sich nunmal nicht von allein.

Alles rund um das Thema Weiterbildung, ist für mich natürlich auch ein spannendes Thema.

Ich musste an dieser Stelle meine gesammelten Links deutlich einkürzen, weil das hier sonst ein Fass ohne Boden geworden wäre. Die für mich interessantesten Websites habe ich aber aufgenommen.
In diesem Sinne, weiter geht es mit dem fröhlichen Links sammeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s